Haus auf der Pfannhalde  - Der Garten

Haus auf der Pfannhalde
Haus auf der Pfannhalde
Haus auf der Pfannhalde
Haus auf der Pfannhalde
Haus auf der Pfannhalde
Haus auf der Pfannhalde
Haus auf der Pfannhalde
Haus auf der Pfannhalde
Haus auf der Pfannhalde - der Garten
 

Der Garten


Linker Hand vor der Wohnhalle steht im Garten ein schattenspendender grosser Nussbaum. Die Wiese auf der Südseite lädt zum Sonnenbaden und Spielen ein. Hinter Büschen und Bäumen glitzert der See. Im Garten wächst Obst zum freien Verzehr. Zwei Terassen mit Gartenstühlen und Tischen (die frisch renoviert ihre Geschichte haben: sie stammen aus dem Waldrestaurant in Berlin-Steinstücken und sind schon auf einem Photo aus dem Jahr 1901 zu sehen) befinden sich auf der Ost- und der Südseite. Auf der westlichen Seite liegt ein Atrium in balinesischem Stil mit Becken und wasserspeienden Löwenköpfen, mit steinernen Göttern und beschützenden Geistern. Der angrenzende Schuppen ist über eine holzgeschnitzte Tür erreichbar und enthält alles, was das Gartenleben braucht, darüber hinaus auch frei verfügbare Fahrräder. Der Zugang zum Haus liegt im Norden. Dort befindet sich auch ein Parkplatz. Der Weg dorthin führt am Haus von Professor Dr. Dirk Zimmer und seiner Frau Friederike Toni Zimmer vorbei. Dirk ist der Bruder von Jürgen, mit seiner Frau zusammen leitet er die Tübinger Akademie für Verhaltenstherapie.
 
Haus auf der Pfannhalde - Blick auf die Terasse Haus auf der Pfannhalde - der Garten Haus auf der Pfannhalde - der Garten